Werkstatträte

Situation

 

Der Werkstattrat muss bei allen wichtigen Entscheidungen innerhalb der Werkstatt beteiligt werden. Grundlage dafür ist die Diakonie- Werkstätten – Mitwirkungsverordnung (DWMV).

 

Um Ihre Aufgaben zu bewältigen, benötigen die Werkstatträte entsprechende Fachkenntnisse. Unsere Fortbildung schafft- in methodisch abwechslungsreicher Form – Klarheit und Sicherheit für alle

Beteiligten und bietet den Werkstatträten damit auch ein wertvolles Informationsforum.

 

Inhalte

  • Zusammenarbeit im Werkstatt-Rat
  • Besichtigung einer Einrichtung
  • Lohnsystem
  • Neue Entwicklungen in den Werkstätten aus der Politik
  • Informations-Wege zwischen den Gremien
  • Diakonische Mitwirkungsverordnung
  • Praktische Anwendung der Rechte und Pflichten

Methoden

 

Kleingruppenarbeit, Rollenspiele, Videos , Austausch in der Gesamtrunde

 

Termin

Montag, 07. Oktober 2024 bis Donnerstag, 10. Oktober 2024
von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Ort

Bleichgraben 3A
86720  Nördlingen

Hinweis

Bitte bringen Sie folgende Unterlagen zum Seminar mit:
- Diakonie- Werkstätten- Mitwirkungsver-
ordnung(DWMV)
- Bilder, DVD oder Video und Informationsmaterial
- Wichtiges Thema im letzten Jahr.

Kosten / Dauer

620,00 EUR / 4 Tage

Dozent/in

Carola Gröger

Dozent/in

Alf Beer

Dozent/in

Jürgen Zeltner