CIRS - Klinisches Fehler- und Risikomanagement

Ein Critical Incident Reporting System (CIRS) ist ein Berichtssystem zur anonymisierten Meldung von kritischen Ereignissen und Beinahe-Schäden in Einrichtungen des Gesundheitswesens. Hiermit können schon frühzeitig Maßnahmen eingeleitet werden, damit es nicht zu Problemen bei der Betreuung von Patienten kommt.

Inhalte

• Einführung, Ziele und Nutzen von CIRS

• Darstellung des CIRS-Ablaufs im Diak

• Ihre Fragen

Termin

Donnerstag, 17. November 2022
von 14:15 Uhr bis 15:15 Uhr

Ort

Am Mutterhaus 1
74523  Schwäbisch Hall

Kosten / Dauer

55,00 EUR