Rezertifizierungskurse


Pflegekräfte, die nach den Richtlinien der ICW zu Wundexperten weitergebildet sind, brauchen eine regelmäßige Rezertifizierung. Wir informieren über die neuesten Standards und Möglichkeiten der Wundversorgung von akuten und auch chronischen Wunden.

Pflegekräfte, die in der Praxisanleitung von Auszubildenden tätig sind, benötigen nach § 4 Abs. 3 der PflAPrV berufspädagogische Fortbildungen im Umfang von mindestens 24 Stunden pro Jahr. Hierzu bieten wir Seminare mit aktuellen Themen für alle interessierten Praxisanleitungen an, um Sie dabei optimal zu unterstützen.

Alle unsere Seminare setzen ein bestimmtes Grundwissen voraus, können aber auch von Interessierten ohne vorherige Weiterbildung besucht werden.

Seminare

12.10.2022
Wunddokumentation
13.10.2022
Beurteilen und bewerten - Wertschätzung durch eine konstruktive Fehlerkultur

Fortbildungstag für Praxisanleitungen

17.10.2022
Berufsqualifizierende Sprachförderung in der Pflege

Fortbildungstag für Praxisanleitungen

08.11.2022
Kulturelle Vielfalt in der Pflege - Lernen in und von anderen Kulturen

Fortbildungstag für Praxisanleitungen

09.11.2022
Lerntypen - wer lernt was wie wann?

Fortbildungstag für Praxianleitungen und Pflegende

23.11.2022
Zukunftswerkstatt Kinderkrankenpflege

Innovationsworkshop für die Pädiatrische Vertiefung in der generalistischen Pflegeausbildung

29.11.2022
Lernen am Modell - praktische Umsetzung des Konzepts Role Modelling in den Pflegealltag

Fortbildungstag für Praxisanleitende und Pflegende

06.12.2022
Werte in der Pflege- praktische Umsetzung des ICN in den Pflegealltag

Fortbildungstag für Praxisanleitungen und Pflegende

28.03.2023
Kulturelle Vielfalt in der Pflege - Lernen in und von anderen Kulturen

Fortbildungstag für Praxisanleitungen