Bewegung mit Freude

Schwerkranke und bettlägrige Menschen in der Betreuung und Belgeitung im Blick

Unser Leben ist Bewegung. Nur sie ermöglicht den Perspektivenwechsel, der uns die Welt immer wieder neu und anders sehen lässt. Kommt es plötzlich zu einem Bewegungsmangel, z.B. durch Bettlägerigkeit, so ist das Grundkonzept gehemmt und das lebensnotwendige Gleichgewicht gestört.

Durch gute Angebote können die Mobilität und Beweglichkeit gesteigert und Erhalten werden. Denn auch im „vermeintlichen Stillstand“ gibt es einen großen Schatz an Bewegungsmöglichkeiten (aus dem Buch Bewegungsübungen für Bettlägerige).

 

Termin

Dienstag, 20. Juli 2021
von 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Ort

Wilhelm-Löhe-Str. 23
91564  Neuendettelsau

Hinweis

Die Fortbildung entspricht der Betreuungskräfte-Richtlinie nach § 53c SGB XI.

Kosten / Dauer

95,00 EUR / 1 Tag

Dozent/in

Thomas Distler

Seminarorganisation

Claudia Barkholz