PsychoMotorik: Fragen können Neugier entfachen

Aspekte zu Bewegung und Sprache in der Kita

Spiel bietet Raum. Es ist ein zeitlicher Raum für Möglichkeiten. Ein Raum voller Wünsche für Mut, Risiko, Wagnis, Herzklopfen. Ein Raum für Lernen. Doch wie können Kinder LernLebensLust entwickeln? Damit sie mit Selbstvertrauen und Selbstwirksamkeitserfahrungen ihr Leben meistern können /wollen, ihren Fähigkeiten immer mehr vertrauen? Auf was muss ich als Pädagoge/in oder Therapeut/in achten, damit Kinder umfassend unterstützt werden, besonders in den Bereichen Sprache, Hyperaktivität, Ängstlichkeit oder Aggressivität, die häufig stigmatisierend sind. Die Haltung der Fachkräfte spielt dabei eine entscheidende Rolle: Würde, Beziehungsfähigkeit, Freude und Leidenschaft. PsychoMotorik ist ein Ansatz, dies auch täglich mit allen Kindern zu leben.

Ein Workshop aus der Praxis - für die Praxis.

 

Termin

Montag, 26. April 2021 bis Dienstag, 27. April 2021
von 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Ort

Wilhelm-Löhe-Str. 23
91564  Neuendettelsau

Kosten / Dauer

190,00 EUR

Dozent/in

Michael Passolt
  • Dipl.-Motologe, Psychomotoriker, Montessori-Pädagoge
  • Dipl. Motologe, Psychomotoriker, Supervisor

Seminarorganisation

Monika Naaß