Aromapflege Basisseminar

Ätherische und fette Öle in der Pflege

In einer von Hektik und Stress geprägten Zeit ist es besonders wichtig, sich in Ruhephasen zu entspannen und wieder Kraft zu tanken. Aromapflege bietet die Möglichkeit, mit guten Düften und pflegenden Ölen die Gesundheitsvorsorge und Gesunderhaltung auf natürliche Weise zu unterstützen.

Auch in der professionellen Pflege, die den Patienten/ die Patientin mit den jeweiligen körperlichen, seelischen und sozialen Bedürfnissen in den Mittelpunkt stellt, haben sich Aromapflegeanwendungen

seit vielen Jahren sehr bewährt.

Ätherische und fette Öle werden bei der Körperpflege verwendet. Prophylaxe, Haut- und Narbenpflege dienen der Stärkung des gesunden Immunsystems, Entspannungs- und Wohlfühlpflege und zur Raumbeduftung.

Inhalte

  • Allgemeines über Naturaromen (Geschichtliches, Gewinnungsmethoden, Qualität)
  • Anwendung von ätherischen und fetten Ölen (Auswahl, Dosierung;Vorsichtsmaßnahmen, Anwendungshinweise)
  • Favoritenöle in der Pflege (Anwendungsmöglichkeiten, Rezepturen, Implementierung)

Methoden

10 Punkte Registrierung beruflich Pflegender

Termin

Dienstag, 04. Februar 2020 bis Mittwoch, 05. Februar 2020
von 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Ort

Wilhelm-Löhe Str. 16
91564  Neuendettelsau

Kosten / Dauer

330,00 EUR / 2 Tage

Leitung

Jessica Gerstmeier-Nehmer

Seminarorganisation

Claudia Barkholz