Rücken aktiv - gesund im Beruf

Mitarbeitende in der Pflege und Hauswirtschaft sowie im Büro sind im Berufsalltag vielfältigen, speziell auch physischen Belastungen ausgesetzt. Zahlreiche Studien belegen, dass insbesondere das schwere Heben, Tragen, Bücken und Arbeiten in ungünstigen Körperpositionen, aber auch das lange Sitzen am PC zu Rückenschmerzen, muskulären Verspannungen und Bandscheibenvorfällen führen können.

Ziele

  • Risiken und Ursachen von Rückenschmerzen kennenlernen
  • Kennenlernen von Möglichkeiten und Wegen, diese zu reduzieren
  • Üben rückenschonender Verhaltensweisen beim Heben und
  • Tragen
  • Kennenlernen von Übungs- und Trainingsmethoden

Inhalte

  • Aufbau und Funktion der Wirbelsäule
  • Ursachen und Risikofaktoren für Rückenschmerzen
  • Verhaltens- und Verhältnisprävention
  • Muskelkräftigung der Rücken-, Bauch- und Rumpfmuskulatur
  • Lockern, Dehnen und Entspannen
  • Übungen am Arbeitsplatz und für das Training daheim

Termin

Dienstag, 21. April 2020
von 8:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Ort

Wilhelm-Löhe-Str. 23
91564  Neuendettelsau

Hinweis

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung und eine Isomatte mit.

Kosten / Dauer

165,00 EUR / 1 Tag

Dozent/in

Gerd Miehling

Leitung

Diakonin Anke Bakeberg

  • Dozentin DiaLog
  • Gesundheitspädagogin, respectare®-Praxisbegleiterin, Lehrerin für Pflegeberufe
  • Tel: 09874/8-5491
  • anke.bakeberg@diakoneo.de

Seminarorganisation

Monika Naaß