Update für Hygienebeauftragte aus Einrichtungen der Dienste für Menschen mit Behinderung und für Senioren

Hygienemaßnahmen im pflegerischen Alltag

Im Hygiene-Update werden Methoden zur Erkennung, Erfassung und Bewertung von nosokomialen Infektionen und speziellen Krankheitserregern im pflegerischen Alltag behandelt.

Inhalte

  • Vertiefung der Grundkenntnisse zur Prävention und Kontrolle nosokomialer Infektionen
  • Vorstellung, Besprechung und praktische Umsetzung aktueller Empfehlungen (RKI, DGKH) in verschiedenen Situationen und Arbeitsbereichen
  • Hygienemaßnahmen bei bestimmten Infektionserkrankungen und multiresistenten Erregern
  • Ausbruchsmanagement
  • Besprechung von Fallbeispielen und Auditierungen
  • Vertiefung und ggf. Optimierung der vorhandenen Prozesse
  • Kollegialer Austausch und Reflexion

Termin

Donnerstag, 15. Oktober 2020
von 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Ort

Wilhelm-Löhe-Str. 23
91564  Neuendettelsau

Kosten / Dauer

175,00 EUR / 1 Tag

Leitung

Heidi Thumann

  • Dozentin DiaLog
  • TQM-Auditorin (EQZERT), Resilienztrainerin, Ernährungsberaterin (DGE), Diätassistentin
  • Tel: 09874/8-2671
  • heidi.thumann@diakoneo.de

Seminarorganisation

Monika Naaß